Dünserberg

Das Haus  kann unter Beachtung der geltenden Verordnungen weiter genutzt werden. 

Aktuelle Infos zu Corona im Land Vorarlberg.

 

Hütte Dünserberg:

Unsere gemütliche Selbstversorger-Hütte liegt in 1300 m Höhe zwischen Feldkirch und Bludenz in Vorarlberg und kann bequem mit dem Auto erreicht werden. Deshalb ganz ideal auch für Familien mit Kleinkindern.

 

Das neue und alte Hüttenteam vom Dünserberg an der Zundelbacher Linde

Bilder:

No Images found.

Hinweise zu  Corona im Land Vorarlberg:

Hinweis zu Coronaregeln in Vorarlberg

www.vorarlberg.travel/sicher-zu-gast/urlaub-und-freizeit/

Ausstattung:

Wohn- und Nassräume:

– eine große abgeteilte Wohnstube mit Kachelofen
– Küche mit Holz- und Elektroherd
– 2 Kühlschränke
– Elektroboiler
– 2 Waschräume mit fließend Kalt- und Warmwasser
– 1 Dusche, 2 WCs
– Vorraum für Lebensmittel und Getränke

Schlafräume (23 Betten):

– 1 x 2-Bettzimmer
– 1 x 5-Bettzimmer
– 1 x 4-Bettzimmer
– 2 x 6-Bettzimmer

Übernachtungsgebühren:

Mitglieder im Skiverein: Einzel 8 €, Pauschal 125 €
Nichtmitglieder: Einzel 12 €, Pauschal 175 €

Endreinigung Pauschal: 60 €

An Wochenenden wird die Hütte nur von Freitag bis Sonntag pauschal vermietet.
Achtung: Hunde sind auf der Hütte nicht erlaubt!

Information und Reservierung:

Felix Metzen

E-Mail: huette-duenserberg@web.de

Tel. +49 176 8050 4610

Bei schönem Wetter ist ein herrliches und unvergessliches Alpenpanorama garantiert. Von der Hütte aus kann man wunderbare Bergtouren unternehmen. Für viele ist der Hoch-gerachgipfel ein lohnendes Ziel. Auch leichtere Wanderungen mit guten Einkehrmöglichkeiten im Gerachhaus, dem Älpele oder dem Berggasthof Henssler (Bergstation der Seilbahn Schnifis) sind lohnende Ziele. Allerdings sollte beachtet werden, dass das Gerachhaus und das Älpele nur in den Sommermonaten geöffnet ist.
Neu ist, dass von Frühjahr bis Herbst ein kleiner Linienbus bis zum Älpele verkehrt.

Auf euren Besuch freut sich das Hüttenwart-Team:
Felix Metzen, Andrea Metzen und Hansi Sonntag

« von 3 »