Grußwort

Liebe Vereinsmitglieder und Freunde von unserem Verein,

wir freuen uns, dass das Vereins Leben wieder in Fahrt kommt. Die Tischtennismannschaften sind nach der überragenden erfolgreichen Saison bereits wieder in die Verbandsrunde gestartet. Zaghaft überlegt sich die Skiabteilung von unserem Verein, wie der Skibetrieb nach der langen Unterbrechung, wieder in Schwung kommen kann. Für die außergewöhnlichen Anstrengungen der ehrenamtlich Aktiven, während des Lockdowns möchte ich mich bei allen besonders bedanken, sie haben unserem Verein das Leben erhalten!

Zu unserer Hauptversammlung am 18. November 2021 ergeht wieder eine herzliche Einladung an unsere Mitglieder und Gönner. Bei diesem Termin hoffe ich, dass die Corona-Vorsichtsmaßnahmen auch eine gesellige Begegnung erlauben. Die Ehrung der langjährigen Mitglieder steht dabei im Mittelpunkt, auch die zu Ehrenden aus dem Vorjahr werden dazu persönlich eingeladen.

Die TT-Abteilung hat sich nach der berufsbedingten, örtlichen Veränderung von Oskar Städler schnell neu orientiert und durch David Bockstahler sowie Michael Lang eine junge, starke Führung erhalten.

Der vergangene Skiwinter hat unsere Nachwuchsarbeit gänzlich zum Erliegen gebracht, denn es war einfach nicht möglich unter den bestehenden Vorgaben gemeinsam in Skigebiete zu fahren. Die Nachwuchsarbeit obliegt weiterhin der Skischule und wir müssen uns diesem Thema annehmen, um die Zukunft für unseren Sport zu sichern. Die geplanten Skireisen stehen auf unserer Webseite, in der Erwartung, dass es die Vorgaben erlauben. 

Die Vereinshäuser am Dünserberg und am Golm konnten im Sommer wieder genutzt werden, die Liftbetreiber sehen die kommende Saison nicht gefährdet, setzen aber auf die 3G-Regel! Die bei uns geltenden Vorgaben für die Gastronomie, können wir den ehrenamtlichen Wirte-Teams nicht zumuten, deshalb bleibt das Lindele vorläufig geschlossen!

An unsere Sponsoren ergeht wieder ein herzlicher Dank, ermöglichen sie durch ihre Unterstützung, ein Vereinsheft 2021 für unsere Mitglieder.

Mein Ausscheiden als Vorstand habe ich für dieses Jahr angekündigt und ich möchte auch dieses Ziel verfolgen. Das junge Team der TT-Abteilung zeigt welcher Elan junge Sportler für ihren Sport aufbringen. Noch einmal möchte ich Euch an dieser Stelle, für die kommende Saison Glück, Gesundheit und viel Spaß beim Sport mit unserem Skiverein wünschen.

Euer Klaus Schrempf

1. Vorsitzender, Nov. 2021